Im Jahre 1995 wurde das Duo Magic Sound gegründet. Warum ein Duo? Na ja, meine Oma feierte in diesem Jahr Ihren 70“ Geburtstag und Sie wollte groß feiern. Kurz entschlossen, hatte ich mich mit meinem Onkel dazu entschieden, ein DUO zu gründen. Wir spielten kleine Vereinsfeste, Geburtstage usw. mit Akkordeon, Keyboard und Gitarre.

 

Nach 7 Jahren Duo Magic Sound, lernte ich dann Peter kennen. Im August 2002 spielten wir dann das erste mal als MAGIC SOUND ( das Wort Duo war weg ) Das geniale Gitarrenspiel von Peter  motivierte uns, auf etwas schwierigere Interpreten um zu steigen. ( Eagles, Santana, Dire Straits usw.)

 

Im Fasching 2004 hatte ich dann ernst zu nehmende Probleme mit meiner Stimme. Es folgten Aztbesuche, Logopädie & Stimmbildung. Nach Rat meines HNO Arztes, enstchloß ich mich dann im Januar 2005 meinen Bruder Hansi mit ins Boot zu holen. Somit war das Party Trio Magic Sound komplett. Wir hatten viel Spaß, und es folgten unzählige Auftritte!

 
Im November 2008 verlies Peter dann das Trio ( nochmal vielen Dank für Deinen Einsatz )

 

Wir spielten bereits schon länger mit dem Gedanken, wieder mit einzelnen Instrumenten ( Bass, Schlagzeug, Gitarre und Keyboard / Piano) Musik zu machen.

 

Die Chance wurde gleich am Schopf gepackt, und  haben dann im Jahre 2008 ein Quartett gegründet.

 
Es macht Super viel Spaß, und wir freuen uns auf alles was noch kommt.
 
Euer Thomas
   

Aktuell  

 
1. Wies´n Gaudi

DANKE für euer zahlreiches kommen in Aschheim!

 
thumb msound 09 2022

speaker iconM-SounD spielt A weißes
Blatt’l Papier

Videoclip auf YouTube  
Potpourri im Oberkrainersound
volkstuemlich

Videoclip auf YouTube  
 Live-Mitschnitt-Auszug vom
Schäfflerball in Aschheim
thumb schaeffler

Tom als Elvis-Imitator  
elvis4